Flusstourismus

Willkommen !

Die Maas ist, seit Beginn der Zeiten, das Rückgrat der Entstehung und der Entwicklung des Lütticher Landes. Auch heute betrachtet die Provinz Lüttich noch die Entwicklung des Flusstourismus als unumgänglich und als Priorität im Leben von Lüttich.

Der autonome Hafen von Lüttich, dessen Aufgabe darin besteht, den Freizeitschiffern die komfortabelsten Infrastrukturen zur Verfügung zu stellen, bewirtschaftet heute einen Freizeithafen und zwei Häfen mit touristischer Berufung, in denen Linienschiffe anlegen können.

Der Yachthafen von Lüttich, einen Steinwurf vom historischen Kern der "Cité Ardente" entfernt, der durch den autonomen Hafen von Lüttich verwaltet wird, ist eine wirkliche Friedensoase.

Der Freizeithafen von Lüttich, das ganze Jahr über leicht zugänglich, bietet mehr als 120 Anlegeplätze für durchfahrende oder sesshafte Freizeitschiffer und bietet Ihnen eine Palette von qualitativen Dienstleistungen an.
 

© SPW- Jean-Louis Carpentier



Hier finden Sie aktualisierte technische und praktische Informationen und alle im Hafen angebotenen Dienstleistungen.

TOP