AUTOSECURITE

Hafengebiet : Pétrolier
Aktivitäten : Automobil


Infos

Zoning Industriel de Petit Rechain
Avenue du Parc 21
4800 Verviers BE

+32 87.57.20.30
+32 87 57 20 01
autosecurite@autosecurite.be
http://www.autosecurite.be
Call Center
+32 87.39.39.49

AUTOSECURITE

 

Die Gruppe Autosecurite (Autosecurite.be) ist in Belgien der größte unabhängige durch den Öffentlichen Föderalen Dienst für Mobilität und Transport zugelassene Fahrzeugüberwachungsverein zur Durchführung aller technischen Kontrollvorgänge an Fahrzeugen und Anhängern, sowie zur Durchführung der Führerscheinprüfungen.

Um diese für die Sicherheit unumgängliche Mission sowie den Schutz unserer Umwelt zu gewährleisten, stehen im Komplex am autonomen Hafen in Lüttich jeden Tag von montags bis freitags von 7 Uhr bis 17 Uhr zwei ultramoderne Infrastrukturen zur Verfügung.

Die Überwachungsstation

Die Überwachungsstation verfügt über 5 "Fahrzeug"-Straßen und 3 Straßen für Nutzfahrzeuge. Dieser Standort führt, außer den klassischen Überprüfungen, auch die Überprüfung von Fahrzeugen durch, die nach einem Unfall repariert wurden, sowie die Konformitätskontrolle für importierte Fahrzeuge. Diese beiden Kontrollarten können nur nach Terminvereinbarung erfolgen.

Im Hinblick auf einen schnellen, auf Maß zugeschnittenen Qualitätsservice bietet die Station ihren Fachkunden wie auch den Privatkunden ein Kontrollsystem nach Terminabsprache an, sowohl für die periodischen Kontrollen als auch für die Kontrollen im Hinblick auf den Verkauf eines Fahrzeugs. Dieses System garantiert eine technische Kontrolle ohne Wartzeiten.

Zur Terminvereinbarung genügt es, die Nummer  0902/88004 (0,74€/min) anzurufen.

Zudem wird den Fachbetrieben, die über einen Internetzugang verfügen, ein vollständig kostenloser Dienst angeboten. Es genügt hierzu, dass sie eine Kontoeröffnung über das Internetportal  https://vip.autosecurite.be beantragen.

Mit diesem Werkzeug ist es möglich, Termine festzulegen, diese zu annullieren oder zu verschieben, mit einer verblüffenden Leichtigkeit.

Das Prüfungszentrum

Für die Ablegung der theoretischen Prüfung müssen die Kandidaten montags und mittwochs von 7.30 bis 11.00 Uhr und von 12.30 bis 16 Uhr, sowie dienstags von 12.30 bis 16 Uhr im Zentrum vorstellig werden, dies alles ohne Terminabsprache.

Für die Ablegung der praktischen Prüfungen werden die Kandidaten dazu aufgefordert, mit dem Prüfungszentrum einen Termin zu vereinbaren, um das für sie bestmögliche Datum festzulegen.

Das Prüfungszentrum ist zuständig für alle Führerscheinklassen außer der Kategorie G (landwirtschaftliche Traktoren) und es ist der einzige Standort in der Provinz für die Prüfungen der Kategorie A (Motorräder).

Für alle Auskünfte über die Öffnungszeiten unserer Dienste sowie die Umsetzungsverordnungen für die beiden Aktivitäten laden wir Sie zum Besuch unserer Webseite ein: Autosecurite.be

Koordinaten

Die Kontrollstation N°91

Avenue de l’Indépendance, 91

4020 WANDRE

Tel.: +32 87 57 20 30

Email : autosecurite@autosecurite.be

Verantwortlicher der Station : Monsieur Jean-Marc Theate

Webseite : https://vip.autosecurite.be            

           

Das Prüfungszentrum

Avenue de l’Indépendance, 103

4020 WANDRE

Tel.: +32 87 57 20 30

Email : autosecurite@autosecurite.be

Verantwortliche des Zentrums : Madame Carine Mignon

Webseite : www.autosecurite.be.

 

TOP