Aufgaben

 

Lüttich ist ein Hafen mit hunderten von Unternehmen aller Größenordnungen und aller Richtungen.

Eine ständige Zusammenarbeit zwischen privatem und öffentlichen Sektor hat aus dem autonomen Hafen von Lüttich ein leistungsfähiges Werkzeug gemacht, das einen Mehrwert erzeugt im Dienste neuer Ideen.

Öffentlicher Betrieb, der durch Gesetz vom 21. Juni 1937, abgeändert durch das Gesetz vom 10. Januar 1969, gegründet wurde, verwaltet der autonome Hafen von Lüttich heute 31 Hafenanlagen entlang der Maas und dem Albertkanal, und hat folgende wesentliche Aufgaben:

 
  • Die Durchführung aller Erweiterungsarbeiten und Infrastrukturverbesserungen (Nivellierungen, Abwässerkanalisationen, Sammelleitungen, öffentliche Beleuchtung, Kraftstrom, Straßen- und Schienenanbindung, Wasser, Telefon usw.), die für die wirtschaftliche Erschließung des Geländes erforderlich sind;
  • Die Gewährung von Konzessionen und Genehmigungen an Dritte;
  • Die Erhebung von Gebühren von den Benutzern, um hauptsächlich die Funktionskosten zu decken (Löhne, Hafenunterhalt, …) jedoch auch zur Finanzierung der Infrastrukturarbeiten in Zusammenarbeit mit dem M.A.T. (Wallonisches Ministerium für Ausrüstung und Transport);
  • Das Betriebsgerät für die Häfen und dessen Nutzungsbedingungen (Lagerhallen / Umschlag, Kräne, Portale, Bodenfahrzeuge, usw.);
  • Die Reglementierungen des Verkehrs und des Anlegens der Schiffe in den öffentlichen Häfen;
  • Die Wartung, zu seiner alleinigen Last, aller Hafenbauwerke ;
  • Die Einnahme aller Erträge gleich welcher Art aus der Bewirtschaftung der Häfen, und insbesondere: Erträge aus der Vermietung von beweglichen Gütern und Immobilien, Erträge aus den Schleusengebühren, den Abgaben, den Kaigebühren, den Mieterträgen für Gelände und Material, den Hangars, und generell alle Erträge aller Art aus der Bewirtschaftung der in seinem Bezirk gelegenen Bauwerke;
  • Alle Operationen, die durch königlichen Erlass oder durch Erlass der Wallonischen Regierung dem autonomen Hafen von Lüttich anvertraut werden könnten;

Wie eine Privatgesellschaft ist der autonome Hafen von Lüttich auch für seine Einnahmen und Ausgaben verantwortlich.

Er verfügt über eine große Freiheit in allen Entscheidungen, die er für seine rationelle Bewirtschaftung für erforderlich hält.

TOP